Neu! Öffentliche Führung: Feierabend bei den Römern

Nach der Arbeit noch nichts vor? Wie wäre es dann mit einem Absacker im Museum? Der neue Rundgang, der regelmäßig an Donnerstagabenden um 17.30 Uhr stattfindet, empfängt Sie mit einem römischen Umtrunk am Lagerfeuer auf der Wiese vor dem Museum. In der Ausstellung erhalten Sie dann Einblicke in das Trinkverhalten der römischen Legionäre. Die neue Führung für Erwachsene ermöglicht aber auch den Blick hinter die Kulissen, so erfahren Sie mehr über das ausgeklügelte Heizsystem des Museums.
Kosten: 2 EUR

 

Studienreise nach Lothringen Mai 2019

26 Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Römermuseums haben sich auf eine Studienreise nach Lothringen begeben. Sie besuchten dort die Überreste und Denkmäler aus römischer Zeit wie Kulturanlagen, Thermalbäder, Tempel, Amphitheater und Mosaiken. Die großen Städte Lothringens, Metz und Nancy, beeindruckten durch ihre Geschichte und die glanzvollen Gebäude der vergangenen Jahrhunderte. Auf den Spuren der großen Heldin Frankreichs Jeanne d´Arc besuchte die Gruppe ihr Geburtshaus, ein Museum und die imposante Basilica St. Nicolas du Port, in der die Heldin gebetet haben soll. Die Fahrt endete mit einer gemütlichen Weinprobe an der Mosel.